Home | Impressum | Sitemap | KIT

Messsystem

Messsystem Spezifikationen:

  • Geeignet für qualitativ hochwertige Messungen in Reinluft- als auch in städtischen Ballungsgebieten.
  • Die Zeitauflösung der Messgeräte liegt unter 6 s, hohe räumliche Auflösung der Messungen.
  • Das gesamte Messsystem ist für einen 4-wöchigen automatisierten, autarken Betrieb ausgelegt.
  • Fehlerfreies Arbeiten des Systems unter den Vibrationsbedingungen auf der Straßenbahn.
  • Die Funktionalität ist im Temperaturbereich zwischen –20 °C bis +50°C sowie unter Niederschlags- und Vereisungsbedingungen gewährleistet.
  • Die Probennahme erfolgt kontaminationsfrei.
  • Modulare Struktur für den einfachen Austausch von Einzelkomponenten.

 

Einlasssystem:

  • Arbeitet unbeeinflusst vom Körper der Bahn
  • Minimierter Partikelverlust im Einlass
  • Projektbezogen standardisierte Partikelmessungen (Aufheizen und Trocknen des Aeroslvolumenstroms)
  • Von Anströmungsrichtung bzw. Geschwindigkeit sowie Bahngeschwindigkeit unabhängige Messungen
  • Isokinetisches und geradliniges Design

 

Messgeräte:

  • Ozon: environnement O3-41M (Ozonsensor nach Güsten)
  • NO, NOx: EcoPhysics CLD 66
  • CO: Aerolaser AL5001
  • CO2, H2O(g) Licor LI-7000
  • automatisches Kalibriersystem: ansyco SYCOS
  • Partikelanzahl: CPC TSI 3775 (5), CPC TSI 3772
  • Partikelgrößenverteilung: GRIMM OPC 1.109